Chinesische Kampfkunst

Selten gibt es die Gelegenheit von einem der besten chinesischen Kampfkunstlehrer eine Privatstunde zu erhalten. Unsere Wolfsklasse kam dank Meister Chen in den Genuss. Zu Beginn begrüßten und interviewten die Kinder den Meister, der an der SpoHo in Köln gerade ein Auslandsstudium macht. Er berichtete vom Schulsystem in China, seinem intensiven Training und zeichnete einige Schriftzeichen zur Begrüßung an die Tafel. Dann ging es ab in die Sporthalle, indem die Schüler an einem vielfältigen Programm mit Elementen aus Wushu, Tai Chi und Qigong teilnehmen durften. Zum Schluss gab es eine atemberaubende Show von Meister Chen. Einen kleinen Eindruck davon findet man hier: Nengjie Chen

Kein Wunder, dass nun fast die Klasse unbedingt einen Kurs bei ihm belegen möchte!