Info-OGS Sprechzeiten

Sprechzeiten

Montag 15.00 Uhr – 16.00 Uhr

Weitere Termine gerne nach Vereinbarung

Erreichbar unter: 0151/15739886

Email: ogs-ggserlenweg@awo-koeln.de

Infoabend für die Eltern der Schulneulinge für 2019/ 2020

Liebe Eltern der Schulneulinge für 2019/2020,

aus aktuellem Anlass möchten wir auf unsere Informationsabend am Donnerstag 27.06.2019 ab 18:00 Uhr hinweisen. An diesem Abend stellen wir die Einteilung der Klassen vor und geben Informationen zur Einschulung.

Liebe Grüße ihr GGS Erlenweg Team!

 

 

Liebe Eltern der Schulneulinge für 2020/ 2021 - hier ein wichtiger Termin!

Liebe Eltern, liebe Schulneulinge,

im November finden die Anmeldungen für die Schulneulinge 2020/ 2021 statt. Folgende Termine können Sie zur Anmeldung an unserer Schule nutzen:

Montag 04.11.2019: von 8:30 - 12:30 und 14:00 - 17:00

Dienstag 05.11.2019: von 8:30 - 12:30 und 14:00 - 17:00

Mittwoch 06.11.2019: von 8:30 - 12:30 und 14:00 - 17:00

Donnerstag 07.11.2019: von 8:30 - 12:30 und 14:00 - 17:00

Die Anmeldung erfolgt in Raum B005. Im Verwaltungstrakt melden Sie sich bitte bei Frau Bürk-Köbe (unserer Sekretärin) an.

Bitte bringen Sie Ihr Kind gerne zur Anmeldung mit!

Liebe Grüße

Michael Müller (Schulleiter)

 

 

 

Eröffnung des Leseclubs

Eine schöne Überraschung wartete auf unsere Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Erlenweg zum Abschluss unserer Projektwoche zum Thema „Lesen“. Schulleiter Michael Müller und die Kinderbuchautorin Barbara Zoschke eröffneten den neuen „Leseclub“. 

Gemeinsam mit unseren Lehrern haben sich die Schüler im Unterricht und in Projektgruppen diesem spannenden Thema gewidmet und dazu auch Altenheime und Kitas besucht. Zum Vorlesen waren an einem Morgen Gäste wie beispielsweise Bezirksbürgermeister Josef Wirges gekommen. Nun die Eröffnung des neuen Leseclubs. Eine neu eingerichtete Bücherei, in der sich die Pänz in freizeitorientierter Atmosphäre während der Schulzeit, aber auch in der Nachmittagsbetreuung treffen können, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit Medien viele kreative Dinge auszuprobieren.

Dieses Konzept fördert die Lern- und Lesefähigkeiten von Kindern. Möglich wurde der „Leseclub“ durch die Stiftung Lesen und die finanzielle Hilfe des Vereins „Run and ride for reading“, der unter anderem den Kölner Leselauf ausrichtet. So konnten neue Bücher und Mobiliar angeschafft werden und werden künftig Schulungen und Fortbildungen für Lehrer und Betreuer durchgeführt werden. Gleich 20 ihrer eigenen Bücher hat zur Eröffnung unsere Patin des neuen Bickendorfer Leseclubs mitgebracht: Kinderbuchautorin Barbara Zoschke. „Ich schreibe selbst Bücher und engagiere mich in der Leseförderung. Denn Lesen lernen und Lesen sind wichtige Voraussetzungen für die persönliche Entwicklung und ein erfolgreiches Leben. Nur wer liest, der denkt“, sagte Zoschke. Dass nicht nur die Leseförderung einen wichtigen Stellenwert an der GGS Erlenweg einnimmt, beweist die Auszeichnung als „Schule der Toleranz“ 2017 durch die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste und das Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln. „Die Kinder erhalten bei uns Raum für das Ausleben ihrer Individualität. Sie lernen dabei ihre Unterschiedlichkeit wahrzunehmen, das Anderssein zu tolerieren und die Vielfalt als Chance zu nutzen“, sagt Michael Müller.

Ausflug ins Bubenheimer Spieleland!

Bei schönstem Sonnenschein fand unser Schulausflug ins Bubenheimer Spieleland statt, an dem alle Kinder, Lehrer und viele Eltern teilnahmen. Dort sind wir um die Wette gerutscht, haben die Hüpfburg unsicher gemacht und uns am Wasser abgekühlt. Auch die Azubis der Deutschen Bank waren mit dabei, die uns nicht nur einen Scheck überreicht haben, sondern auch tolle Spielstationen vorbereitet hatten. 

Es war ein toller Tag und wir hatten eine Menge Spaß!

 

 

 

 

GGS Erlenweg putzmunter!

Bei unserem letzten Ausflug auf den Spielplatz fiel uns auf: Überall liegt Müll, Müll und noch mehr Müll!

Um unser Veedel Bickendorf davon zu befreien, schnappten wir uns Handschuhe und Müllsäcke der AWB und sammelten putzmunter alles auf, was dort lag, wo es nicht hingehörte. Im Unterricht lernten wir dann noch einiges über die Mülltrennung und Müllvermeidung.

Saubere Aktion!

Forscherfrage

Die Auflösung unserer letzten Forscherfrage wurde bekanntgegeben: 192 Kinder brauchen wir, um eine Menschenkette vom einen zum anderen Schultor zu bilden.

Die Gewinner der Forscherfrage heißen: Leyla aus der Klasse 3a und Hayat aus der Klasse 3b.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

GGS Erlenweg - Schule der Toleranz (zum Film hier klicken)

Liebe Schulgemeinde,

wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir als Schule der Toleranz von der Universität der Stadt Köln und der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste ausgezeichnet wurden. Auf diesen Preis können wir alle - Kinder, Eltern, Kollegium, OGTS, Schulbegleiter, Therapeuten und alle Anderen, die zu unserer Schule gehören sehr stolz sein.

Klickt einfach oben auf GGS Erlenweg - Schule der Toleranz und schon kommt ihr zum Film!

Viel Spaß damit!

 

 

 

Musiker im Klassenzimmer

Am 24. April besuchten uns Musiker des Gürzenich Orchesters. In zwei Stunden wurden die Schüler der 2a und 2b auf ihren Konzertbesuch vorbereitet. Sie hörten vorab Teile aus "La Mer" von Claude Debussy. Dabei fragten die Kinder der Cellistin und dem Hornisten regelrecht Löcher in den Bauch. Mit kleinen Oceandrums durften die Schüler selbst die Hintergrundmusik zu einem Meeresgedicht erfinden.