--> Anayurt Türkçe dil dersi

(Informationen auf Türkisch)

Herkunftssprachlicher Unterricht: Türkisch

Kinder mit türkischem Migrationshintergrund können an unserer Schule am Herkunftssprachlichen Unterricht teilnehmen. Unser HKU - Türkisch beträgt wöchentlich bis zu 3 Stunden pro Klasse und wird soweit möglich immer am Vormittag mit in den Stundenplan eingebaut.

Der HKU hat folgende Aufgaben und Ziele:

  • Förderung, Erhaltung und Vertiefung der in die Schule mitgebrachten natürlichen Mehrsprachigkeit.
  • Aufbau und systematische Entwicklung von mündlicher und schriftlicher Handlungsfähigkeit in der Herkunftssprache.
  • Stärkung  der Gewissheit, dass die besondere sprachliche Situation, nämlich zwei- oder mehrsprachig zu sein, eine positive Ressource für das Lernen ist.
  • Ausbau der allgemeinen Sensibilität für Sprachen und das Sprachenlernen.
  • Vermittlung der Orientierungen, die die Kinder für das Lernen von Sprachen generell und vor allem für den Erwerb von Deutsch als Zweitsprache benötigen.
  • Bewahrung der kulturellen Identität und Gewährleistung friedlichen Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Sprache.